MUSIKVIDEO

Schlagersänger Ben Zucker dreht Video am Haff

Der gebürtige Ueckermünder Ben Zucker hat für sein neues Video seine alte Heimat auserkoren. Die Dreharbeiten erfolgten am Haffstrand.
Schlagersänger Ben Zucker und seine Filmcrew haben die Dreharbeiten in Mönkebude genossen.
Schlagersänger Ben Zucker und seine Filmcrew haben die Dreharbeiten in Mönkebude genossen. Christopher Niemann
Am fast menschleeren Haff-Strand drehten Ben Zucker und sein Team das Video zu seinem noch unveröffentlichten neuen Song.
Am fast menschleeren Haff-Strand drehten Ben Zucker und sein Team das Video zu seinem noch unveröffentlichten neuen Song. Christopher Niemann
Erst in Ueckermünde, dann in Mönkebude: Ben Zucker zog es zum Videodreh in seine alte Heimat.
Erst in Ueckermünde, dann in Mönkebude: Ben Zucker zog es zum Videodreh in seine alte Heimat. Christopher Niemann
Ueckermünde.

Zur Produktion seines neuen Musikvideos zog es den Schlagersänger Ben Zucker samt Kameramann und Maskenbildnerin in die Haff-Region. Bei bestem Postkartenwetter setzte der Kameramann Ben Zucker am fast menschenleeren Haff-Strand von Mönkebude in Szene. „Es ist hier eine schöne Basis. Erst waren wir in Ueckermünde am Strand, nun in Mönkebude“, sagt der gebürtige Ueckermünder mit der markanten Stimme. Zwischen Strand und Hafen wurden bei untergehender Sonne Filmaufnahmen gemacht.

Mitte Mai werden Song und Video veröffentlicht

„Der Song und das Musikvideo werden am 15. Mai veröffentlicht“, nur so viel wollte der Schlager-Rocker unserem Reporter in Mönkebude verraten.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Ueckermünde

Kommende Events in Ueckermünde (Anzeige)

zur Homepage