LANDGERICHT NEURUPPIN

Zeugen belasten Templiner als Drogenhändler

Ein 38 Jahre alter Mann soll einem 13-jährigen Jungen mehrfach Drogen übergeben haben. Vor Gericht beteuert der Beschuldigte seine Unschuld.
Ein Angeklagter aus Templin muss sich vor dem Landgericht Neuruppin verantworten, weil er Drogen an einen 13-Jährigen abg
Ein Angeklagter aus Templin muss sich vor dem Landgericht Neuruppin verantworten, weil er Drogen an einen 13-Jährigen abgegeben haben soll. Bernd Settnik
Neuruppin.

Eine Strafanzeige bei der Polizei im Dezember 2018 brachte den Stein ins Rollen. Es stand der Vorwurf im Raum, dass es möglicherweise zwischen der zweifachen Mutter Julia S.* (Name geändert) und einem damals 13-Jährigen zu sexuellen Handlungen gekommen sein soll. Im Zuge dieser Verdächtigung kam die Sprache auch auf Drogen, die sie gemeinsam konsumiert haben sollen. Diese wiederum soll der Junge von einem 38-Jährigen aus Templin bekommen haben.

Der Familienvater ist nun angeklagt, dem Minderjährigen...

Hier geht es nur als Abonnent weiter

Klartext kostet.
Lesen Sie jetzt sofort weiter mit Nordkurier Plus.
  • Regionaler, unabhängiger und hintergründiger Journalismus
  • Direkter Draht zur Redaktion
  • monatlich kündbar
  • Einfach zahlen mit Kreditkarte oder SEPA-Lastschrift

monatlich 12€
für Abonnenten unseres E-Papers ohne zusätzliche Kosten

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren

Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.

Sie haben schon ein Konto?

Weitere Abo-Angebote des Nordkurier

Nordkurier digital - 24,99 Euro im Monat - Plus-Artikel und E-Paper
verfügbar nach 1-2 Werktagen

oder testen

Nordkurier digital testen - 14,50 Euro für 6 Wochen zum Vorteilspreis
verfügbar nach 1-2 Werktagen

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Neuruppin

Kommende Events in Neuruppin (Anzeige)

zur Homepage