LANDGERICHT NEURUPPIN

Zeugen belasten Templiner als Drogenhändler

Ein 38 Jahre alter Mann soll einem 13-jährigen Jungen mehrfach Drogen übergeben haben. Vor Gericht beteuert der Beschuldigte seine Unschuld.
Ein Angeklagter aus Templin muss sich vor dem Landgericht Neuruppin verantworten, weil er Drogen an einen 13-Jährigen abg
Ein Angeklagter aus Templin muss sich vor dem Landgericht Neuruppin verantworten, weil er Drogen an einen 13-Jährigen abgegeben haben soll. Bernd Settnik
Neuruppin.

Eine Strafanzeige bei der Polizei im Dezember 2018 brachte den Stein ins Rollen. Es stand der Vorwurf im Raum, dass es möglicherweise zwischen der zweifachen Mutter Julia S.* (Name geändert) und einem damals 13-Jährigen zu sexuellen Handlungen gekommen sein soll. Im Zuge dieser Verdächtigung kam die Sprache auch auf Drogen, die sie gemeinsam konsumiert haben sollen. Diese wiederum soll der Junge von einem 38-Jährigen aus Templin bekommen haben.

Der Familienvater ist nun angeklagt, dem Minderjährigen...

Kommende Events in Neuruppin

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Neuruppin

zur Homepage