BADESAISON

Uckermärker Strandbäder sind bald alle geöffnet

Die Städte in der Region verfügen über Freibäder. Einige stehen Badefans schon offen, woanders müssen sich Wasserratten noch gedulden.
Sven Wierskalla Sven Wierskalla
Im Seebad Prenzlau findet die Saisoneröffnung am 1. Juni statt. Andere Strandbäder in der Region sind bereits geöffnet.
Im Seebad Prenzlau findet die Saisoneröffnung am 1. Juni statt. Andere Strandbäder in der Region sind bereits geöffnet. Martin Lindner
Prenzlau.

Auch wenn die Witterung derzeit noch etwas kühl ist, stehen die städtischen Strandbäder in Templin und Angermünde derzeit schon offen. Das Templiner Bad liegt direkt in der Stadt an der Prenzlauer Allee und bietet viele Angebote, die vom Bootsverleih über Sportkurse bis hin zu Campingangeboten für Freunde des Zeltens reichen. Das Strandbad Wolletzsee in Angermünde ist seit Mittwoch, 15. Mai, geöffnet und erwartet die Saison über bis zum 15. September Badegäste. Auch in Angermünde gibt es einen Bootsverleih, einen Imbiss und den Sommer über eine Reihe von Veranstaltungen.

Seebad in Prenzlau öffnet am 1. Juni

Erst am Sonnabend, dem 1. Juni, ist in Prenzlau offizieller Start für die Badesaison. Täglich von 10 Uhr bis 18 Uhr ist das Seebad am Unteruckersee dann bis zum September geöffnet. Witterungsbedingt können die Öffnungszeiten jedoch variieren.

In der Saison 2018 mehr als 30 000 Besucher

Im vergangenen Jahr hatte das Prenzlauer Seebad 32 173 zahlende Besucher. Hinzu kamen 2644 Kinder unter sieben Jahren. Für sie ist der Eintritt frei. An 130 Tagen hatte das Seebad 2018 geöffnet. Während der Saison gab es nur einen Schließtag. „Die meisten Gäste hatten wir mit 880 Besuchern am 25. Juli“, so Schwimmmeister Ronny Klein. Heißester Tag im Sommer 2018 war übrigens der 8. August mit 28 Grad Wassertemperatur und 37 Grad an der Luft und im Schatten.

Schwedt bietet Flussbadestelle

Bereits einen Tag vor der Saisoneröffnung in Prenzlau gibt es das offizielle Anbaden der Flussbadestelle am Kanal in Schwedt. Los geht es dort am Freitag, dem 31. Mai, um 15 Uhr.

zur Homepage
Unser Sommerhit: Nordkurier digital + gratis Tablet