NACHFOLGE GESICHERT

Them‘s Backwaren sind gerettet

Die Nachricht erreichte Prenzlau wie ein Schock. Vor etwa einem Monat verkündete das Bäckerehepaar Them, dass die Filialen in Prenzlau geschlossen werden müssten. Nun soll es unter einem neuem Besitzer doch weiter gehen.
Konstantin Kraft Konstantin Kraft
Erleichterung: Bäckermeister Detlef Them wird auch weiter für die Prenzlauer handgemachte, traditionelle Backwaren zubereiten können.
Erleichterung: Bäckermeister Detlef Them wird auch weiter für die Prenzlauer handgemachte, traditionelle Backwaren zubereiten können. Konstantin Kraft
Prenzlau.

Das Bäckerehepaar Them aus Prenzlau kann aufatmen. Für den Familienbetrieb, der 1964 gegründet wurde, wurde ein Nachfolger gefunden. Der Marstall Boitzenburg übernimmt die beiden Filialen der Bäckerei in der Kreisstadt. Die handgemachten, traditionellen Backwaren aus dem Hause Them werden damit auch weiterhin in Prenzlau verkauft.

Gute Nachricht für Beschäftigte

Allerdings ändert sich der Produktionsort. Künftig sollen die Brote, Brötchen und Feinbackwaren in der Bäckerei im Marstall Boitzenburg hergestellt werden, nach Rezepten und unter der Anleitung des Bäckermeisters Detlef Them, der ab dem 1. März für den neuen Arbeitgeber in Boitzenburg tätig ist. Und noch eine gute Nachricht: Sämtliche Mitarbeiter der Stadtbäckerei Them werden übernommen. Auch das Verkaufsmobil der Bäckerei fährt weiter. Der Übergang zum neuen Besitzer verläuft also reibungslos: „Die Öffnungszeiten bleiben wie gehabt“, versichert das Bäckerehepaar.

Ursprünglich war geplant, dass die Filialen bis zum 28. Februar geöffnet bleiben. Danach sollte endgültig Schluss sein. Das sei jetzt abgewendet worden.

Sei Aschenbrödel! - Dein personalisierbares Märchenbuch zum Film!

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Prenzlau

zur Homepage