POLITISCHE BILDUNG

Templiner Kinder auf Reise durchs Tulpenland

Einander kennenlernen – diesem Anliegen hat sich die Gabbert-Schule Templin mit ihrem Projekt zur Europawoche gewidmet.
Sigrid Werner Sigrid Werner
Kinder der Gabbert-Schule erkundeten mit dem Botschaftsrat das Nachbarland. Benjamin Anker brachte die Informationen sehr kindgerecht herüber.
Kinder der Gabbert-Schule erkundeten mit dem Botschaftsrat das Nachbarland. Benjamin Anker brachte die Informationen sehr kindgerecht herüber. Karen Jetter/Sigrid Werner
Benjamin Anker und Seraina van der Scheer machten Lust auf die Niederlande.
Benjamin Anker und Seraina van der Scheer machten Lust auf die Niederlande. Karen Jetter/Sigrid Werner
Gemeinsam wurden „Appelflappen“ gebacken und gegessen. Foto: Karen Jetter
Gemeinsam wurden „Appelflappen“ gebacken und gegessen. Foto: Karen Jetter Karen Jetter/Sigrid Werner
Templin.

Im Rahmen der Europawoche haben Templiner Siebtklässler hohen Besuch begrüßt. Der Botschaftsrat der politischen Abteilung der niederländischen Botschaft in Berlin, Benjamin Anker, war mit seiner Mitarbeiterin Seraina van der Scheer zu Gast in der Willy-Gabbert-Schule Templin.

Exkursion auf...

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital23,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen14,50 Euro für 6 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel:

StadtLandKlassik - Konzert in Templin

zur Homepage