FÖRDERSCHECK

Stattliche Summe für junge Sportler in der Uckermark

Trainingsanzüge, Trikots oder Bälle für Kinder und Jugendliche kosten eine Menge Geld. Nun gibt es eine gute Nachricht seitens der Sparkasse.
Thorsten Weßels von der Sparkasse Uckermark (links) überreichte den Scheck an Norbert Griem, Vorsitzender des Kreis
Thorsten Weßels von der Sparkasse Uckermark (links) überreichte den Scheck an Norbert Griem, Vorsitzender des Kreissportbundes. Uwe Werner
Templin.

Statt 15.000 Euro hat eine andere Zahl auf dem symbolischen Scheck gestanden, den Thorsten Weßels von der Sparkasse Uckermark während des Sportlerballs in Templin an Norbert Griem, Vorsitzender des Kreissportbundes, überreicht hat. „Wir haben auf 30.000 Euro aufgerundet“, verkündete Thorsten Weßels. Das Geld ist für die Nachwuchsarbeit in den uckermärkischen Sportvereinen bestimmt.

Trikots und Sportgeräte für Kinder

Je nach Mitgliederzahl im Nachwuchsbereich wird das Geld an die Sportvereine überwiesen und kann für Trainingskleidung, Trikots sowie Sportgeräte für Kinder und Jugendliche ausgegeben werden. Diese finanzielle Unterstützung sei keine Selbstverständlichkeit, so Norbert Griem. „Wir freuen uns sehr und werden das Geld bestmöglich einsetzen“, versicherte der Vorsitzende des Kreissportbundes.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Templin

Kommende Events in Templin (Anzeige)

zur Homepage