LOKALE AKTIONSGRUPPE UCKERMARK

Regionalmarkt auf 2021 verschoben

Der Marktplatz regionaler Produkte in der Uckermark ist zur Tradition geworden. 2020 sollte er in Wismar stattfinden. Wegen Corona muss das ausfallen.
Nordkurier Nordkurier
Der Regionalmarkt Uckermark (hier ein Foto von 2019) in Wismar muss auf 2021 verschoben werden. Die Organisatoren überleg
Der Regionalmarkt Uckermark (hier ein Foto von 2019) in Wismar muss auf 2021 verschoben werden. Die Organisatoren überlegen jetzt, wie die regionalen Produkte dennoch stärker in den Fokus gerückt werden können. Sigrid Werner
Regionale Produkte sollen auch 2020 zu den Verbrauchern gelangen. Die Lokale Aktionsgruppe Uckermark will die regionalen Produ
Regionale Produkte sollen auch 2020 zu den Verbrauchern gelangen. Die Lokale Aktionsgruppe Uckermark will die regionalen Produkte nun am 3. Oktober „on Tour” schicken. Sigrid Werner
Wismar.

Der 9. „Regionalmarkt der Uckermark“, der traditionell am 3. Oktober stattfinden sollte, muss nun doch ausfallen. Er sollte 2020 im äußersten Norden der Uckermark im Ortsteil Wismar der Gemeinde Uckerland durchgeführt werden. Nun kündigten die Organisatoren an, ihn aufgrund der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie auf 2021 zu verschieben. Die Wismarer stehen auch dann wieder bereit, die Besucher zur Leistungsschau regionaler Produzenten zu begrüßen. Vor allem die unterschiedlichen Rahmenbedingungen und Regeln zur Eindämmung des Virus in den Bundesländern hätten die Organisation in Grenzlage zu Mecklenburg-Voprommern erschwert, hieß es.

„Regionalmarkt on Tour”

Die Lokale Aktionsgruppe Uckermark arbeitet derzeit an einem Konzept eines „Regionalmarktes on Tour”, der am 03. Oktober regionale Produkte zu den Konsumenten bringen könnte. Die Produkte sollen dezentral an verschiedenen Orten angeboten werden. Regionale Lebensmitteleinzelhändler sind aufgerufen, rund um den 3. Oktober Regale für uckermärkische Produkte bereitzustellen.

Ansprechpartern sind Regionalmanagerinnen

Produzenten, die Interesse haben, diese Idee mit umzusetzen und sich beteiligen wollen, können sich beim Regionalmanagement melden. Ansprechpartnerinnen sind Jana Thum (thum@uckermaerkische-seen.de) das Regionalmanagement in der Uckerregion (kristin.kirchner@lgmv.de) sowie im Unteren Odertal.Regionalmarkt

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Wismar

Kommende Events in Wismar

zur Homepage