AUTOBAHNUNFALL BEI PRENZLAU

Pkw auf A 20 landet nach Überschlag im Obstbaum

Mit schweren Verletzungen wurden am Mittwoch zwei Mittsechziger nach einem schweren Unfall in ein Krankenhaus gebracht.
Ines Markgraf Ines Markgraf
Auf der A 20 nahe Prenzlau ist es am Mittwoch zu einem schweren Unfall gekommen.
Auf der A 20 nahe Prenzlau ist es am Mittwoch zu einem schweren Unfall gekommen. Stefan Puchner
Prenzlau.

Einen wahren Schutzengel hatten am Mittwoch eine 62-Jährige aus dem Landkreis Oderspree und ihr 63-jähriger Beifahrer. Auf der Autobahn 20 zwischen dem Autobahnkreuz Uckermark und der Anschlussstelle Prenzlau Süd ereignete sich gegen 13.30 Uhr der Unfall. Die Fahrerin wollte auf die rechte Fahrspur wechseln und kam dort aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab. Das Auto kollidierte mit der Schutzplanke, überschlug sich und landete in einem Obstbaum neben der Fahrbahn.

Insassen schwer verletzt

Beide Insassen erlitten schwere Verletzungen. Rettungskräfte brachten sie in das Pasewalker Krankenhaus. Für die Zeit der Unfallaufnahme und Bergung musste die Fahrbahn voll gesperrt bleiben. Der Sachschaden belief sich auf ungefähr 50 000 Euro.

Sei Aschenbrödel! - Dein personalisierbares Märchenbuch zum Film!

Das DDR Witzbuch

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Prenzlau

zur Homepage