FESTIVAL

Max Giesinger ist Hauptact beim Event am Wolletzsee

Das Energie Open Air vor der Kulisse des Wolletzsees wartet außerdem mit bekannten Musikstars wie Nico Santos oder The Esprits auf.
Natalie Meinert Natalie Meinert
2018 waren rund 5000 Besucher beim Energie Open Air.
2018 waren rund 5000 Besucher beim Energie Open Air. Städtische Werke Angermünde
Angermünde.

Das nächste Festival steht vor der Tür: Nächste Woche Samstag findet das Energie Open Air am Wolletzsee in Angermünde statt. Headliner bei dem Festival ist der Sänger Max Giesinger.

Viel Unterhaltung für die breite Masse

Direkt am Strandbad des Wolletzsees werden außerdem musikalische Größen wie Singer-Songwriter Nico Santos oder Rapperin Amanda auftreten. Die Veranstalter wollten mit ihrer Programmauswahl einen breiten Geschmack treffen, so Christian Mercier von den Städtischen Werken. „Uns war es außerdem wichtig, jemanden in die Uckermark zu holen, der hier normalerweise nicht zu sehen wäre.“

Musik startet schon am Nachmittag

Los geht es um 15 Uhr mit DJ Simon aus Schwedt, der den Massen einheizen soll. Es folgt die Berliner Rapperin Amanda, die schon mit Sido den Hit „Blau“ hatte. Anschließend tritt die alternative Rock-Band „The Esprits“ aus Braunschweig auf. Danach kommt der durch Lieder wie „Home“ oder „Rooftop“ bekannt gewordene Singer-Songwriter Nico Santos auf die Bühne. Auf ihn folgt um 22 Uhr der Headliner des Abends: Max Giesinger, bekannt aus den Fernsehformaten „The Voice“ und „The Masked Singer“. Zum Schluss sorgt der Ostseewelle Radio-DJ Enrico Ostendorf für ordentlich Tanzstimmung.

Bereits 4000 Karten verkauft

Veranstalter sind die Städtischen Werke der Mündestadt zusammen mit dem Angermünder Kulturverein. Mittlerweile wurden bereits ungefähr 4000 Karten für das Energie Open Air verkauft. Für Kunden der Städtischen Werke kosten die Tickets im Vorverkauf weniger als den normalen Preis.

 

 

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Angermünde

zur Homepage