NACHHILFE

Kaum Rückmeldung bei Lernangebot in Prenzlau

Im Jugendhaus „Puzzle“ in der uckermärkischen Kreisstadt können Schüler in den Ferienwochen Lernstoff nachholen.
In lockerer Atmosphäre hilft Studentin Marie Pohl (rechts) einem Schüler, Unterrichtsstoff nachzuholen.
In lockerer Atmosphäre hilft Studentin Marie Pohl (rechts) einem Schüler, Unterrichtsstoff nachzuholen. Konstantin Kraft
Prenzlau.

Ein einziger Schüler hat sich bislang für das Ferienprojekt „Betreuung mit Lernangeboten“ der Interessengemeinschaft Frauen und Familie im Jugendhaus „Puzzle“ in Prenzlau angemeldet. Mit Unterstützung von Lehrkräften und einer Lehramtsstudentin kann dort in individueller Betreuung der verpasste Lernstoff aus den Wochen, in denen die Schulen coronabedingt geschlossen bleiben...

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu allen Nachrichten aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Exklusive News, Hintergründe und Kommentare
  • Monatlich kündbar
  • Einfach zahlen mit SEPA

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Prenzlau

Kommende Events in Prenzlau (Anzeige)

zur Homepage