GEWALTATTACKE

In Schwedt Stuhl auf Pkw geworfen

In der Oderstadt flogen mehrfach Gegenstände in Richtung eines fahrenden Autos. Die Hintergründe müssen noch aufgeklärt werden.
Heiko Schulze Heiko Schulze
Laut Polizei ereigneten sich die Vorfälle in der Nähe des AquariUMs in Schwedt.
Laut Polizei ereigneten sich die Vorfälle in der Nähe des AquariUMs in Schwedt. Archiv Nk
Schwedt.

Am AquariUM in Schwedt haben Unbekannte am Sonntagabend mehrere Gegenstände auf einen fahrenden VW Caddy geworfen. Die alarmierten Polizisten konnten in Tatortnähe zwei junge Männer im Alter von 19 beziehungsweise 20 Jahren stellen, teilte die Polizei am Montag mit. Beide sind der Polizei bereits bekannt.

Stuhl als Wurfgeschoss missbraucht

Geworfen hatten die beiden Verdächtigen offensichtlich auch einen Stuhl. Zu den Tatmotiven der beiden jungen Männer wird jetzt ermittelt.

Sei Aschenbrödel! - Dein personalisierbares Märchenbuch zum Film!

Das DDR Witzbuch

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Schwedt

zur Homepage

Kommentare (1)

Die Ermittlungen zur Nationalität laufen ebenfalls noch.