MANN FESTGESETZT

Haftbefehl in Templin vollstreckt

Polizeibeamten in der Uckermark fiel ein Mann in die Hände, gegen den ein Haftbefehl vorlag. Der Delinquent hatte eine Geldstrafe nicht bezahlt.
In Templin setzten Polizisten einen per Haftbefehl gesuchten Gesetzesbrecher fest. (Symbolbild)
In Templin setzten Polizisten einen per Haftbefehl gesuchten Gesetzesbrecher fest. (Symbolbild) Oliver Berg
Templin.

Polizisten ist am frühen Freitagmorgen in Templin ein Mann aufgefallen, gegen den bereits ein Haftbefehl vorgelegen hat. Er war von einem Gericht zu einer Geldstrafe verurteilt worden, die ersatzweise als Haftstrafe ausgesprochen wurde. Da er das Geld nicht aufbringen konnte, wird der Mann seine Freiheitsstrafe absitzen müssen.

Staatsanwaltschaft entscheidet über Vorgehen

Die Polizeibeamten setzten den Mann fest. Die zuständige Staatsanwaltschaft Neuruppin nimmt sich dieses Falles an.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Templin

Kommende Events in Templin (Anzeige)

zur Homepage

Kommentare (1)

Mein Bäcker hat heute morgen Brote und Brötchen in gewohnter Qualität im Verkaufstresen gehabt.
Morgen bitte einen Artikel im Nordkurier.

PS. Ich hoffe für den Delinquenten, dass er einen negativen C-Test vorlegen kann. Nicht das man ihm den Zutritt zur JVA versagt. 🤣🤣🤣