NACHBESETZUNG

Gramzow sucht neuen Amtsdirektor

Neun Bewerber wollen Amtschef in Gramzow werden. Reiner Schulz gibt zum Ende des Jahres seinen Posten auf. An potenziellen Nachfolgern fehlt es nicht.
Das Wahrzeichen von Amt und Gemeinde: Die Klosterruine Gramzow. Für den hiesigen Amtssitz wird ein neuer Verwaltungschef
Das Wahrzeichen von Amt und Gemeinde: Die Klosterruine Gramzow. Für den hiesigen Amtssitz wird ein neuer Verwaltungschef gesucht. Konstantin Kraft
Gramzow.

Die Nachfolge von Amtsdirektor Reiner Schulz in Gramzow ist heiß begehrt. Auf eigenen Wunsch hin nimmt der Verwaltungschef zum Ende des Jahres seinen Hut. „Insgesamt neun Bewerbungen sind fristgerecht eingegangen“, sagte Martin Röthke, Vorsitzender des Amtsausschusses in Gramzow. In zwei Fällen erfüllten die Bewerber die Voraussetzungen der Stelle nicht, ein dritter stehe noch auf der...

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu allen Nachrichten aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Exklusive News, Hintergründe und Kommentare
  • Monatlich kündbar
  • Zahlen Sie einfach und sicher mit SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Gramzow

Kommende Events in Gramzow (Anzeige)

zur Homepage