BAUPROJEKT

Bei Templin wird Rohr durch den Damm gepresst

Zwischen Kreuzkrug und Klosterwalde muss ein neuer Durchlass gebaut werden. Ein spezielles Verfahren erleichtert die Arbeiten erheblich.
Horst Skoupy Horst Skoupy
Mitarbeiter eines Spezialtiefbauunternehmens haben am Dienstag damit begonnen, die Rohre für einen neuen Durchlass mit sc
Mitarbeiter eines Spezialtiefbauunternehmens haben am Dienstag damit begonnen, die Rohre für einen neuen Durchlass mit schwerer Technik unter der Straße hindurchzupressen. Horst Skoupy
Diese mit Meißeln bestückte Schürfscheibe arbeitet sich unter der Straße hindurch.
Diese mit Meißeln bestückte Schürfscheibe arbeitet sich unter der Straße hindurch. Horst Skoupy
An dieser Stelle des Großen Dolgensees müssen die Tiefbauer mit ihrem neuen Durchlass herauskommen.
An dieser Stelle des Großen Dolgensees müssen die Tiefbauer mit ihrem neuen Durchlass herauskommen. Horst Skoupy
Der alte, noch gemauerte Durchlass ist brüchig geworden.
Der alte, noch gemauerte Durchlass ist brüchig geworden. Horst Skoupy
Templin.

Schwere Technik ist am Dienstag im Tal des Dolgenfließes in Aktion getreten. Mitarbeiter der Berliner Firma Witte Spezialtiefbau haben damit begonnen, die Rohre für einen neuen Durchlass unter der...

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital23,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen14,50 Euro für 6 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel:

StadtLandKlassik - Konzert in Templin

zur Homepage