RICHTUNG UCKERMARK

Anschlussstelle Joachimsthal der A11 zeitweise gesperrt

An einer Auf- und Abfahrt zur Autobahn 11 in Richtung Uckermark sind Bauarbeiten nötig. Das führt zu Verkehrsbehinderungen.
Sven Wierskalla Sven Wierskalla
Wegen Bauarbeiten muss die östliche Seite der Anschlussstelle Joachimsthal zeitweise gesperrt werden.
Wegen Bauarbeiten muss die östliche Seite der Anschlussstelle Joachimsthal zeitweise gesperrt werden. Archiv Nk
Joachimsthal.

Die Anschlussstelle Joachimsthal der Autobahn 11 muss in nächster Zeit teilweise gesperrt werden. Wie der Landesbetrieb Straßenwesen Brandenburg am Mittwoch bekannt gab, kann in den Wochen vom 14. bis zum 28. Oktober die östliche Seite der Anschlussstelle Joachimsthal nicht genutzt werden. Das betrifft die Richtungsfahrbahnen in Richtung Autobahndreieck Uckermark, Prenzlau und Stettin.

Umleitung über Anschlussstelle Chorin

Grund für die zweiwöchige Sperrung sind Bauarbeiten, um die Auf- und Abfahrt zu sanieren und auf Dauer zu erhalten. Umleitungen sind laut Landesbetrieb eingerichtet und führen über die Anschlussstelle Chorin.

 

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Joachimsthal

zur Homepage