KIRCHTURM

Alt-Nikolai bald nicht mehr zu sehen

Viel wird von dem sakralen Bau im Herzen Prenzlaus bald nicht mehr zu erblicken sein, zumindest nicht vom Steinweg aus. Das hat Gründe.
Benedikt Dittrich Benedikt Dittrich
Horst Sommerick blickt mit Wehmut auf den Kirchturm der ehemaligen Nikolaikirche – durch das Bauprojekt der Wohnbau wird dieser Blick bald verstellt sein.
Horst Sommerick blickt mit Wehmut auf den Kirchturm der ehemaligen Nikolaikirche – durch das Bauprojekt der Wohnbau wird dieser Blick bald verstellt sein. Benedikt Dittrich
Prenzlau.

Der Kran steht schon, erste Säulen recken sich aus dem Fundament auch schon gen Himmel – jetzt könnte es schnell gehen, vermutet Horst Sommerick. Der Senior blickt durch die Baulücke an der Steinstraße, wo derzeit die Wohnbau Prenzlau ein Mehrparteienhaus errichtet. Bald wird der Turm der ehemaligen...

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital23,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen14,50 Euro für 6 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel:

StadtLandKlassik - Konzert in Prenzlau

zur Homepage