Stadtentwicklung

Erstmals nach langer Zeit sind die Türen der Parkvilla in Neustrelitz offen. Interessierte sind herzlich willkommen.
vom 07.08.2019
Der erste Neubau an der Blumenstraße trägt die Richtkrone. Auch die übrigen Grundstücke in Malchins jüngstem Wohnbau-Gebi

Blumenstraße in Malchin

Richtfest mitten im Baustopp

vom 25.07.2019
Wie sehen die Demminer ihre Stadt – und wie wird die Stadt außerhalb dargestellt?
vom 19.07.2019
In diesem Haus soll das Kompetenzzentrum entstehen.
vom 08.07.2019
Mit dem neuen Landesentwicklungsplan, der zum 1. Juli in Kraft getreten ist, zählt ganz Brandenburg zur Hauptstadtregion. Mit ihren vier Mittelzentren ist auch die Uckermark eingeplant. Angermünde trägt nun offiziell den Status eines Mittelzentrums – zur großen Freude der Verwaltung.

Landesentwicklungsplan

Uckermark ist nun Hauptstadtregion

vom 07.07.2019
Stadtpräsident Ralf Pedd (links) musste eine Abfuhr von einem potenziellen Preisträger, Sebastian Gostomski (Mitte), hinnehmen.
vom 16.05.2019
Blick auf das geplante Baugebiet „Warensberg“ mit seinen Straßen.
vom 11.05.2019
Das Quartier 33 zwischen der Straße Am Markt und der Baustraße soll 2020 neu gestaltet werden. Erste Ideen liegen vor, wie das Gebiet gestaltet und genutzt werden soll.
vom 03.05.2019
In Baugebieten, die als Allgemeine Wohngebiete ausgewiesen sind, darf man keine Ferienwohnungen vermieten. Das hat die Stadt Waren jetzt am Beispiel Eldenholz verdeutlicht.
vom 03.05.2019
Franz Ulrich Poppe neben seinen Kunstwerk, das in der Georgenkirche zu sehen ist. Foto/Archiv: Petra Konermann

Franz Ulrich Poppe wird 80

Ein Künstler prägte Warens Gesicht

vom 02.05.2019
Mit diesem Projekt einer Schwimmhalle im alten Lokschuppen am Bahnhofsgelände hat sich die Stadt um eine finanzielle Förderung des Bundes beworben.
vom 24.04.2019
Trotz gescheiterten Förderantrag: Der Traum vom neuen Kirchturm für das Ikareum in Anklam bleibt bestehen.
vom 06.04.2019

Seiten