Grundstücke

Die Preise der verkauften Grundstücke haben sich in der Uckermark in den Jahren 2017 und 2018 regional unterschiedlich entwickelt. Dies hing vor allem mit der Lage der zur Verfügung stehenden Angebote (Stadt- oder Dorflage) zusammen.
vom 06.06.2019
Auf der Wiese im Hintergrund, gelegen im Wartiner Weg in Penkun, grasten über Jahrzehnte die Schafe von Götz Grünberg. Jetzt wurde die Fläche hinter seinem Rücken verkauft, obwohl er mehrfach selbst Interesse bekundet hatte.
vom 22.05.2019
Die Insel liegt mitten in der Uecker.
vom 17.05.2019
Was soll auf dieser Fläche in Feldberg entstehen? Mehrere Vorschläge werden am Dienstagabend im Haus des Gastes vorgestellt. (Archivbild)
vom 21.01.2019
Zurzeit ist die Fläche des Sportplatzes in Petznick verpachtet. Sollte der Ort Bedarf an der Fläche haben, würde er dafür wieder zur Verfügung stehen.
vom 10.01.2019
Banddurchschnitt mit Neuwoges-Chef Frank Benischke (1.v.l.), OB Silvio Witt, Olf Häusler von neu.sw und Dirk Schwabe, Leiter Eigenbetrieb Immobilienmanagement. 
vom 06.12.2018
Ab 1. Januar 2019 steigt der Pachtzins für die Hafenfläche auf rund 49 000 Euro im Jahr. In zwölf bis 13 Jahren hätte die Stadt das Geld für den Kaufpreis also auch ausgegeben – ohne am Ende Eigentümerin zu sein.
vom 20.09.2018
Der halbrunde und denkmalgeschützte Lokschuppen verfügt über 22 Gleise und war ein wichtiger Teil des Bahnknotenpunktes.
vom 11.06.2018
Buntes selbst in der dunklen Jahreszeit. In der Gartenanlage in Broda existiert quasi kein Leerstand.

Wohnungsbaupläne in Neubrandenburg

Wütende Gärtner hoffen auf Wunder

vom 07.02.2018
Jacqueline und Steffen Barnekow können das Ganze noch immer kaum fassen.

Polizei sucht Fahrer

Auto verwüstet Garten

vom 02.01.2017
Welche Flächen wird die Stadt Anklam verkaufen und zu welchem Preis? Langsam scheint Bewegung in die Sache zu kommen.

Welchen Wert haben Äcker, Wiesen und Wälder?

Flächenverkauf in Anklam: Erste Gutachten sind da

vom 08.11.2016

Seiten