Fähre

Fährmann Thomas Voigtländer startet Karfreitag in die Saison. Am Mittwoch durften Uta und Jens Schließmann schon mal mit dem Fährmann eine Proberunde drehen.
vom 17.04.2019
Die Fähre „Glewitz” wurde in einer Stralsunder Werft gewartet und soll nach dem Frühjahrsputz ab 12. April wieder zwischen Stahlbrode und Glewitz pendeln.
vom 30.03.2019
Derzeit liegt die Fähre beim Anklamer Seesportclub an Land und wird repariert.
vom 09.02.2019
Ein Brand auf der Scandlines-Fähre "Berlin": Dieses Szenario proben mehrere Organisationen.
vom 27.01.2019
Viele Zahlen und Grafiken zum E-Fähren-Projekt sind im Ueckersaal vorgelegt worden.
vom 06.12.2018
Rauch auf Ostsee-Fähre – Keine Meldung über Verletzte
vom 02.10.2018
Paar stirbt bei Fährunglück auf dem Neckar
vom 30.09.2018
Der Industriehafen Berndshof: Hier könnten die Fähren starten. Wer im Auto aus südlicher Richtung kommt, muss Ueckermünde nicht zwangsläufig durchqueren, sondern kann hinter Hoppenwalde die L28 verlassen, um direkt zum Hafen zu fahren.

Machbarkeitsstudie liegt vor

Usedom-Fähre ist mehr als eine Schnapsidee

vom 12.09.2018
Pünktlich um 11.20 Uhr läuft am Samstag die „Hammershus“ zum ersten Mal in den Port Sassnitz ein und macht am Fährterminal, unmittelbar neben der Verladestelle für Windkraftanlagen, fest.
vom 02.09.2018
Am 10. September wird die Fähre vorläufig das letzte Mal die Peene überqueren. Foto: Veronika Müller
vom 20.07.2018
Die Fähre "Berlin" hat technische Probleme.

Ausfall in der Hochsaison

Scandlines-Fähre muss in die Werft

vom 13.07.2018

Seiten