Asyl

Oleksandr, Artur und Hanna Lukianenko (von links) wurden am 15. Mai aus Neubrandenburg abgeschoben. Derzeit leben sie nördlich von Donezk am Rande der Donbass-Konfliktzone.
vor 8 Stunden
Die Brandenburger Polizei hat zwei Asylbewerberheime in Brandenburg durchsucht. (Archivbild)
vom 09.05.2019
Schutzsuchende
vom 25.04.2019
Amberg
vom 23.04.2019
Die Jugendhilfe des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte hat sich im März um 68 minderjährige unbegleitete Flüchtlinge gekümmert.
vom 17.04.2019
Ein gesuchter Marokkaner wurde in Rostock gefunden. Der 18-Jährige war unerlaubt nach Deutschland eingereist.
vom 15.04.2019
Sichere Herkunftsländer: FDP verlangt von Grünen Bewegung
vom 10.02.2019
Ziemiak: CDU will Plan für Migrationspolitik entwickeln
vom 07.02.2019
Widerstand gegen Seehofers Pläne für Abschiebehaft
vom 19.01.2019
Diskussion um straffällige Asylbewerber dauert an
vom 03.01.2019
Verwaltungsgerichte: Hälfte aller Verfahren betrifft Asyl
vom 21.12.2018

Seiten