Unsere Themenseiten

Jugendfeuerwehr

:

Übung für den großen Aktionstag

Die jungen Kameraden der Jugendfeuerwehr Boitzenburg trainierten am Sonnabend für den Aktionstag.
Die jungen Kameraden der Jugendfeuerwehr Boitzenburg trainierten am Sonnabend für den Aktionstag.
Ines Markgraf

Schnelligkeit, technisches Verständnis und Teamfähigkeit sind die Voraussetzungen für gute Ergebnisse beim Wettbewerb.

Am 21. April treffen sich rund 30 Jugendwehren des Landeskreises Uckermark zum Aktionstag in Wittstock. Mehr als 290 Kinder und Jugendliche im Alter von sechs bis 17 Jahren werden sich unter anderem im Löschangriff messen.

Am Sonnabend übten die Kinder der Boitzenburger Jugendwehr für den großen Tag, wo sie ihr Können unter Beweis stellen wollen. Auch technische Fragen sowie Stiche und Bunde müssen die Kleinen beherrschen.