Unsere Themenseiten
Exklusiv für Premium-Nutzer

Anwohner genervt

:

Erneut Kritik am Templiner Verkehrskonzept

In der Templiner Puschkinstraße kommt Elfriede Sydow schwer über die Fahrbahn. Nach wie vor rollt viel Verkehr über das Pflaster. Zu viel, findet die alte Dame.
In der Templiner Puschkinstraße kommt Elfriede Sydow schwer über die Fahrbahn. Nach wie vor rollt viel Verkehr über das Pflaster. Zu viel, findet die alte Dame.
Michaela Kumkar/Archiv

Anwohner in der Puschkinstraße haben es satt: Sie wollen nicht mehr die Folgen der geänderten Verkehrsführung in der Innenstadt ausbaden.

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital22,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen14,50 Euro für 6 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel: