WEGEN PLASTIKTEILCHEN

Dr. Oetker ruft Tiefkühl-Pizza zurück

Dr. Oetker ruft eine Sorte seiner Tiefkühlpizzen zurück. Grund für den Rückruf sind Plastikteilchen, die in den Belag der Pizzen geraten sein könnten.
Nordkurier Nordkurier
Dr. Oetker hat seine Tiefkühlpizza „Die Ofenfrische Thunfisch“ zurückgerufen.
Dr. Oetker hat seine Tiefkühlpizza „Die Ofenfrische Thunfisch“ zurückgerufen. Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG
Berlin.

Dr. Oetker ruft seine Tiefkühlpizza „Die Ofenfrische Thunfisch“ zurück. Dies teilte das Unternehmen am Dienstag mit. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich in Einzelfällen – aufgrund eines Fehlers inder Rohstofflieferung – weiße Plastikteilchen im Belag der Pizza befinden.

Die betroffene Ware wurde ausschließlich im deutschen Handel ab Juli 2019 in den Verkehr gebracht. Zur Vermeidung gesundheitlicher Risiken werden die Verbraucher gebeten, die Pizzen dort zurückzugeben, in der das Produkt erworben wurde. Der Kaufpreis wird erstattet.

Folgende Pizzen sind von dem Rückruf betroffen:

„Die Ofenfrische Thunfisch“ (GTIN: 4001724011149)

Chargen Nr: 28061911

Produktionsdatum: 28.06.2019

Produktionszeitraum: 06:13-09:01 Uhr

Verfallsdatum/MHD: 03.2020

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Berlin

zur Homepage