HIER GEHT´S ZUR ABSTIMMUNG

Uckermark Kurier sucht die Sportler des Jahres 2016

Bis zum 5. Januar können alle Uckermärkerinnen und Uckermärker entscheiden, welcher Sportlerin, welchem Sportler und welcher Mannschaft sie ihre Stimme geben. Kandidaten aus 15 Vereinen und 13 Sportarten stehen bei der 25. Sportlerumfrage zur Wahl.
Armin Gehrmann Armin Gehrmann
Läuferinnen und Läufer durchqueren den Görlsdorfer Lenné-Park.
Läuferinnen und Läufer durchqueren den Görlsdorfer Lenné-Park. Carola Voigt
Uckermark.

Ein weiteres Sportjahr neigt sich dem Ende zu. Traditionell ist das verbunden mit einem Höhepunkt in der Region. Die Heimatzeitung Uckermark Kurier sucht zum 25. Mal nach den Sportlerinnen und Sportlern sowie Mannschaften des Jahres.

Die feierliche Bekanntgabe der Umfrageergebnisse wird – bereits zum 21. Mal – auf dem Uckermärkischen Sportlerball stattfinden. Dazu wird am 14. Januar in das Templiner Ahorn Seehotel eingeladen.

Doch zuvor können Sie entscheiden, wem Sie Ihre Stimme schenken. Hier finden Sie den Zugang zu der Online-Abstimmung. Zur Wahl stehen die Kategorien Sportlerinnen, Sportler und Mannschaft des Jahres 2016.

Bereits auf das Jahr 1992 geht das Anliegen zurück den hervorragenden Leistungen von Sportlern aus der Uckermark eine besondere Ehrung zuteil werden zu lassen. Dabei kann der Uckermark Kurier auf eine konstruktive Zusammenarbeit mit dem Kreissportbund und aufgeschlossenen Förderern bauen.

Verblüffend ist in diesem jahr erneut die Vielfalt der Sportarten, in denen die Kandidaten um beste Leistungen bemüht sind. Das spricht für die große Breite der Angebote in der Uckermark.

Bis zum Einsendeschluss am Mittwoch, dem 6. Januar 2017 (Poststempel oder Online-Tipp bis 24 Uhr), stehen für die aktuelle Umfrage acht Sportlerinnen sowie je sieben Sportler und Mannschaften zur Wahl. Diese Athleten kommen in diesem Jahr aus 15 Vereinen und vertreten immerhin 13 Sportarten. Ihre stolzen Bilanzen gipfeln unter anderem in Titelgewinnen bei Welt- und Europameisterschaften. Und das von Athleten, auf die die Bezeichnung „Profi“ nicht im Geringsten zutrifft. Eine ehrenvolle, eine stolze Bilanz.

 

Dazu zählt auch, dass neben vielen gestandenen Athleten in der Umfrage etliche Sportlerinnen und Sportler stehen, die erstmals ins große Lampenlicht rückten. Das wiederum lässt die Hoffnungen zu, dass auch in den kommenden Jahren Sportler aus der Uckermark national wie international groß auftrumpfen und Erfolge feiern werden. Für den Sport in der Region kann es keine bessere Werbung geben. Insofern trugen die bisher 24 Sportlerumfragen auch dazu bei, das Engagement in den über 180 Sportvereinen der Uckermark hervorzuheben und weitere Interessenten zu finden, die die Vereine mittlerweile aktiv verstärken. Schließlich wuchsen diese auf insgesamt rund 17 000 Mitglieder an.

Jetzt sind Sie gefragt. Erweisen Sie den Leistungen der Umfragekandidaten ihre Referenz.

 

 

 

Karten für den Sportlerball am 14. Januar können bei Sylvia Konang bestellt werden (bis zum 22. Dezember und vom 10. bis 13. Januar).

Telefon 03987 50843

zur Homepage