Unsere Themenseiten

Fehlalarm

:

Notruf aus der DRK-Wohnstätte

Feuerwehreinsatz am Friedenskamp - der Notruf aus der Fröbel-Wohnstätte stellte sich glücklicherweise als Fehlalarm raus.
Feuerwehreinsatz am Friedenskamp – der Notruf aus der Fröbel-Wohnstätte stellte sich glücklicherweise als Fehlalarm raus.
Benedikt Dittrich

Feuerwehr und Rettungswagen wurden am Donnerstagmittag zur Friedrich-Fröbel-Wohnstätte in Prenzlau gerufen.

Die Feuerwehr Prenzlau rückte gegen 12.45 Uhr direkt mit mehreren Fahrzeugen inklusive Drehleiter an, stellte aber schnell fest: Die Feuermeldeanlage wurde nur versehentlich ausgelöst. Eine Bewohnerin der Friedrich-Fröbel-Wohnstätte am Friedenskamp hatte, so informierte eine Mitarbeiterin, unbeabsichtigt den Alarm ausgelöst.

Ein Fahrzeug der Feuerwehr machte direkt auf der Brüssower Allee kehrt, auch ein Rettungswagen der URG konnte wieder umkehren. Die anderen Einsatzkräfte waren vor Ort noch einige Minuten damit beschäftigt, die Meldeanlage in der DRK-Einrichtung wieder zu deaktivieren. Solange wurde der Kreisverkehr vor der Einrichtung blockiert. Der Einsatz war nach rund 20 Minuten beendet.