Unsere Themenseiten
Exklusiv für Premium-Nutzer

Straßensanierung

:

Sozialdemokraten wollen sich für Rossower Straße einsetzen

Zuerst schauen sich Bürgermeister Edmund Gebner, Günther Jikeli und Monique Wölk (von links) das Straßenprojekt auf der Karte an.
Zuerst schauen sich Bürgermeister Edmund Gebner, Günther Jikeli und Monique Wölk (von links) das Straßenprojekt auf der Karte an.
Jörg Foetzke

Monique Wölk, ehemalige Landratskandidatin der SPD, und Günther Jikeli, sozialdemokratischer Fraktions-Vize im Kreistag, stärken den Rossowern den Rücken. Sie wollen sich dafür stark machen, dass endlich die Straße nach Bergholz durchgängig modernisiert wird.

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital22,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen14,50 Euro für 6 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel: