ABITUR IN CORONAZEITEN

▶️Zeugnisausgabe am Neustrelitzer Carolinum diesmal im Freien

Um den gebührenden Abstand zu wahren, wurde die Zeugnisübergabe ins Freie verlegt. Immerhin verlassen 130 Abiturienten in diesem Jahr die Schule.
Raumgreifend war die Zeugnisübergabe an die Abiturientinnen und Abiturienten des Gymnasiums Carolinum.
Raumgreifend war die Zeugnisübergabe an die Abiturientinnen und Abiturienten des Gymnasiums Carolinum. Ulrich Krieger
Neustrelitz.

Es ist schon über ein Jahrzehnt vergangen, seitdem die letzten Abiturzeugnisse im Schlossgarten überreicht wurden. Aber das Neustrelitzer Gymnasium Carolinum nutzte seine langjährige Erfahrung mit der Übergabe im Freien, um den diesjährigen Abiturientinnen und Abiturienten trotz der widrigen Umstände einen würdigen Abschluss zu gestalten.

So konnten 130 Schülerinnen und Schüler Donnerstag ihre Abiturzeugnisse während der feierlichen Übergabe auf dem Platz zwischen Schule und Strelitzhalle erhalten. Glücklich, stolz und zufrieden sind die Schülerinnen und Schüler mit dem Abiturdurchschnitt ihres Jahrganges von 2,4. Zwei Schülerinnen erzielten diesmal den Traumdurchschnitt von 1,0 und fast ein Drittel aller Abiturientinnen und Abiturienten sogar einen Durchschnitt von 1,9 oder besser.

[Video]

Zahlreiche Auszeichnungen und Preise

Neben der Festansprache des Schulleiters Henry Tesch kamen auch Malena Hirsch und Marcus Stelter zu Wort, die in diesem Jahr die Schülerrede hielten.

Musikalisch umrahmt wurde die Abiturzeugnisausgabe von den Schülerinnen Julia Vierziger und Clara Kamischke am Flügel sowie Muriel Rappold, Kyra von der Wense und Charlotte Wenz an den Streichinstrumenten.

Auch in diesem Jahr gab es zahlreiche Auszeichnungen und Preise, die dank der Unterstützung des Schulvereins und anderer Institutionen verliehen werden konnten. Über ein einmaliges Stipendium des Schulvereins können sich beispielsweise Anna Krajewski, Malena Hirsch und Selina Geist freuen. Sie werden nun namentlich auf der Ehrenwand der Schule verewigt. Preise wurden auch für hervorragende Leistungen in Mathematik und Naturwissenschaften sowie Sprachen und gesellschaftliches Engagement vergeben.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Neustrelitz

Kommende Events in Neustrelitz (Anzeige)

zur Homepage