Wilde Party
Trio kifft und grölt mitten in der Nacht

Eine Drei-Personen-Party ist in Neustrelitz ausgeufert. Nachbarn riefen die Polizei.
Eine Drei-Personen-Party ist in Neustrelitz ausgeufert. Nachbarn riefen die Polizei.

Zwei Männer und eine Frau haben sich in einer Wohnung in Neustrelitz danebenbenommen. Nachbarn riefen die Polizei.

Eine Drei-Personen-Party ist in der Nacht zu Donnerstag in einer Wohnung in der Strelitzer Straße in Neustrelitz ausgeufert. Nachbarn riefen gegen 2.30 Uhr die Polizei, weil aus der Wohnung laute Musik und noch lauteres Gegröle schallten.

Beamten schlägt Cannabisgeruch entgegen

Als die Beamten klingelten, wurden sie von einem 18-, einem 32-Jährigen und einer 24-Jährigen empfangen. Den Polizisten schlug starker Cannabisgeruch entgegen. Auf dem Wohnzimmertisch fanden sie diverse Utensilien zum Betäubungsmittelkonsum vor. Bei einer anschließenden Durchsuchung der Wohnung entdeckten sie zehn Tütchen Cannabis.

Gegen das Trio wurden Strafanzeigen wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz erstattet. Die Betäubungsmittel sowie alle Gegenstände zum Betäubungsmittelkonsum wurden sichergestellt. Die Kriminalpolizei ermittelt.