70 JAHRE BRANDSCHUTZ

Sein Herz schlägt für die Feuerwehr

Horst Seedorf war 15, als er zu den Brandschützern ging. Das ist jetzt 70 Jahre her. Bis heute hält er der Feuerwehr die Treue, denn die schönen Erlebnisse überwiegen.
Susanne Böhm Susanne Böhm
Horst Seedorf zeigte der Jugendwehr beim Dorffest ein 70 Jahre altes Foto. Darauf ist er selbst als junger Feuerwehrmann zu se
Horst Seedorf zeigte der Jugendwehr beim Dorffest ein 70 Jahre altes Foto. Darauf ist er selbst als junger Feuerwehrmann zu sehen. Susanne Böhm
Mit 15 Jahren trat Horst Seedorf in die Feuerwehr ein. Damals trug man abgelegte Mäntel von der Polizei.
Mit 15 Jahren trat Horst Seedorf in die Feuerwehr ein. Damals trug man abgelegte Mäntel von der Polizei. privat
Am Wochenende wurde Horst Seedorf für seine 70 Jahre in der Feuerwehr ausgezeichnet.
Am Wochenende wurde Horst Seedorf für seine 70 Jahre in der Feuerwehr ausgezeichnet. Susanne Böhm
Peckatel.

Horst Seedorf aus Peckatel ist seit 70 Jahren Feuerwehrmann. Am Wochenende wurde der Löschmeister beim Sommerfest im Dorf mit dem Ehrenzeichen am Bande ausgezeichnet. „70 Jahre, ich weiß gar nicht, ob ich überhaupt so alt werde. Auf solche Leute, ihr Engagement und Herzblut, können wir stolz sein“, sagte der...

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital23,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen14,50 Euro für 6 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel:

StadtLandKlassik - Konzert in Peckatel

zur Homepage