Exklusiv für Premium-Nutzer

Für technische Hilfeleistungen
Miltzower feiern ihr neues Einsatzfahrzeug

Für ihren neuen Vorausrüstwagen standen die Groß Miltzower am Sonnabend am Standort der Ortswehr in Holzendorf Spalier. Das Fahrzeug ist für technische Hilfeleistungen und für die Beförderung von Personen ausgelegt.
Für ihren neuen Vorausrüstwagen standen die Groß Miltzower am Sonnabend am Standort der Ortswehr in Holzendorf Spalier. Das Fahrzeug ist für technische Hilfeleistungen und für die Beförderung von Personen ausgelegt.
Marlies Steffen

Mit so manchem Feuerwehrmann kann man bekanntlich Pferde stehlen. Manchmal müssen diese auch gerettet werden. So wie für die Groß Miltzower Feuerwehr.

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital22,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen14,50 Euro für 6 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel: