Exklusiv für Premium-Nutzer

Lebendiges Denkmal
Die Albrechtsbuche ist noch jung, aber historisch wertvoll

Die Albrechtsbuche in dem Dorfpark in Brustorf ist prächtig gewachsen. Ein neues Schild verrät einiges über ihren Namenspatron.
Die Albrechtsbuche in dem Dorfpark in Brustorf ist prächtig gewachsen. Ein neues Schild verrät einiges über ihren Namenspatron.
Robin Peters

Kuriositäten verbergen sich in so manchen Ecken im Strelitzer Land. Alle sind einen Ausflug wert, zum Beispiel die Albrechtsbuche im Dorfpark in Brustorf.

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital22,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen14,50 Euro für 6 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel: