VON BERLIN NACH KOPENHAGEN

Das schlimmste Stück Radweg liegt in der Kleinseenplatte

Die A20 hat ein Loch im Norden des Landes. Der Radweg von Berlin nach Kopenhagen – immerhin auch eine viel befahrene Fernreiseroute – hat seines im Süden.
Tobias Lemke Tobias Lemke
Diese Radler haben noch gut lachen, mussten sich aber gerade über die Pflasterstrecke zwischen Wustrow und Strasen quälen.
Diese Radler haben noch gut lachen, mussten sich aber gerade über die Pflasterstrecke zwischen Wustrow und Strasen quälen. Tobias Lemke
Seenplatte.

Jens Barkmann, passionierter Radler und Forstmann aus Pelzkuhl, hat den Nordkurier auf einer Tour entlang des Radwegs Berlin-Kopenhagen mitgenommen. Der verläuft quasi vor seiner Haustür. In der Kleinseenplatte habe die Route ihren schlimmsten Abschnitt, sagt er. „Die Fernradwanderwege sollen doch eigentlich...

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital23,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen14,50 Euro für 6 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel:

Sei Aschenbrödel! - Dein personalisierbares Märchenbuch zum Film!

Kommende Events in Seenplatte

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Seenplatte

zur Homepage