AUTOS BESCHÄDIGT

Jugendliche randalieren in Neubrandenburg in verlassenem Haus

Vier Jugendliche haben in Neubrandenburg in einem verlassenen Haus ihr Unwesen getrieben und möglicherweise dabei Fahrzeuge des benachbarten Autohandels beschädigt.
Tim Prahle Tim Prahle
Vier randalierende Jugendliche wurden am Montagnachmittag von der Polizei in Neubrandenburg geschnappt und ihren Eltern ü
Vier randalierende Jugendliche wurden am Montagnachmittag von der Polizei in Neubrandenburg geschnappt und ihren Eltern übergeben. Felix Gadewolz
In diesem Haus sollen die vier Jugendlichen randaliert und dabei Fahrzeuge des banachbarten Autohandels beschädigt haben.
In diesem Haus sollen die vier Jugendlichen randaliert und dabei Fahrzeuge des banachbarten Autohandels beschädigt haben. Felix Gadewolz
Neubrandenburg.

Junge Randalierer haben am Montag in der Sponholzer Straße in Neubrandenburg einen Polizeieinsatz ausgelöst. „Da haben ein paar Minderjährige in dem Haus nebenan randaliert”, sagte Knut Preibisch auf Nordkurier-Nachfrage. Der Inhaber des Autohandels „Street-Cars” hatte am Nachmittag die Polizei gerufen.

In dem Haus, das an der Ecke Sponholzer Straße/Warliner Straße gegenüber der Lila Bäcker-Filiale steht, hätten sich die Jugendlichen ausgetobt. Das Haus soll wohl bald abgerissen werden. „Keine Ahnung, wie die da reingekommen sind”, so Preibisch. In jedem Fall sei neben der Randale auch noch eine Fensterscheibe aus dem verlassenen Haus geworfen worden, die dabei auch Fahrzeuge des Autohandels getroffen habe. Wie groß der Schaden ist, kann Preibisch noch nicht sagen. Zwei Beulen und ein paar Kratzer hätte er aber bereits festgestellt.

Auf Nordkurier-Anfrage bestätigte die Polizei den Einsatz, bei dem sie die sehr jungen Randalierer schnappte. Vier Jugendliche, im Alter von 13, 14 und 15 Jahren seien mitgenommen, auf das Polizeirevier gebracht und dann ihren Eltern übergeben worden. Auch wurde eine Anzeige wegen Sachbeschädigung aufgenommen. „Allerdings wegen der Fensterscheibe aus dem Haus”, so der Polizeiführer vom Dienst nach Rücksprache mit dem Revier Neubrandenburg. Autos seien nach Kenntnis der Beamten nicht beschädigt worden. Der Eigentümer könne später festgestellte Schäden aber immer noch nachmelden, so die Polizei.

 

Sei Aschenbrödel! - Dein personalisierbares Märchenbuch zum Film!

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Neubrandenburg

zur Homepage