ABSCHIED VOM ERDBEERHOF

Jetzt ist die letzte Beerensaison

Sich die leckersten Früchte zum Vernaschen und Marmeladekochen auszusuchen, lockt seit 20 Jahren viele Selbstpflücker nach Chemnitz. Doch nun wollen die Betreiber schweren Herzens den Erdbeerhof aufgeben.
Susanne Schulz Susanne Schulz
Mit Wehmut blickt Donate von Klinggräff über die Beerensträucher: Der Selbstpflücker-Hof rechnet sich nicht mehr. 
Mit Wehmut blickt Donate von Klinggräff über die Beerensträucher: Der Selbstpflücker-Hof rechnet sich nicht mehr.  Susanne Schulz
Das hat sich doch noch mal gelohnt: Ilona Schmidt und ihre Enkelin Aliya haben genügend Erdbeeren zum Pflücken und Vernaschen gefunden. 
Das hat sich doch noch mal gelohnt: Ilona Schmidt und ihre Enkelin Aliya haben genügend Erdbeeren zum Pflücken und Vernaschen gefunden.  Susanne Schulz
Chemnitz.

Die diesjährige Erdbeerernte auf den Feldern des Erdbeerhofes Chemnitz ist die letzte. Schon vor Beginn der Ernte hatte Betreiberin Donata von Klinggräff angekündigt, den Erdbeerhof zum Saisonende zu schließen.

„Der Erdbeerhof ist nicht mehr wirtschaftlich zu betreiben“, bedauert Donata von Klinggräff....

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital23,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen14,50 Euro für 6 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel:

Kommende Events in Chemnitz

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Chemnitz

zur Homepage