UNFALL AUF A20

Frau bei Neubrandenburg unter Lkw eingeklemmt

Schwerer Verkehrsunfall: Auf der A20 bei Neubrandenburg wurde eine Frau mit ihrem Auto unter einen Lkw geschoben.
dpa
Unfall auf der A20: Eine Frau wurde in ihrem Wagen unter einem Lkw eingeklemmt.
Unfall auf der A20: Eine Frau wurde in ihrem Wagen unter einem Lkw eingeklemmt. Felix Gadewolz
Der schwere Verkehrsunfall geschah auf der A20 bei Neubrandenburg.
Der schwere Verkehrsunfall geschah auf der A20 bei Neubrandenburg. Felix Gadewolz
Die Frau erlitt schwere Verletzungen und wurde ins Krankenhaus nach Neubrandenburg gebracht.
Die Frau erlitt schwere Verletzungen und wurde ins Krankenhaus nach Neubrandenburg gebracht. Felix Gadewolz
Neubrandenburg.

Eine 64-Jährige ist am Samstagmorgen gegen 5.30 Uhr auf der Autobahn 20 bei Neubrandenburg mit ihrem Auto unter einen Lkw geschoben und schwer verletzt worden. Die Frau aus Brandenburg war zuvor aus ungeklärter Ursache mit ihrem Peugeot auf den Sattelzug aus Polen aufgefahren, wie ein Polizeisprecher sagte.

Die Verletzte musste von Einsatzkräften aus dem Wagen befreit werden. Die Frau wurde anschließend mit einem Rettungswagen in das Dietrich-Bonhoeffer-Klinikum Neubrandenburg gebracht.

Mehr lesen: ▶ Schwerer Lkw-Unfall auf A20 bei Neubrandenburg.

Pkw komplett zerstört

Der Unfall im Kreis Mecklenburgische Seenplatte habe sich zwischen den Anschlussstellen Altentreptow und Neubrandenburg-Nord in Richtung Stettin ereignet – während der Bergung des völlig zerstörten Pkw musste die Autobahn kurzzeitig in Richtung Stettin gesperrt werden.

Die Feuerwehren Werder und Altentreptow reinigten die Fahrbahn und befreiten diese von Trümmerteilen. Sie sicherten zudem den Unfallort ab. Der Gesamtsachschaden wird derzeit auf etwa 7000 Euro geschätzt.

Die weiteren Ermittlungen, insbesondere zur Unfallursache, hat das Krimininalkommissariat Neubrandenburg aufgenommen.

Schwarzes Wochenende: Ein Toter und zwölf Verletzte bei Unfällen in MV.

Dieser Artikel wurde am Samstag, 7. Dezember um 10.26 Uhr aktualisiert.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Neubrandenburg

Kommende Events in Neubrandenburg (Anzeige)

zur Homepage

Kommentare (1)

ZITAT: "Schwerer Verkehrsunfall: Auf der A20 bei Neubrandenburg wurde eine Frau mit ihrem Auto unter einen Lkw geschoben."
Frage: Von wem wurde sie geschoben ? Von einem Fahrzeug, und, wenn ja, von welchem ? Und weshalb wird das im Artikel nicht näher ausgeführt ?