RENNEN IN SPA-FRANCORCHAMPS

Audi-Pilot Rast gewinnt zweites DTM-Rennen nach Neustart

René Rast hat das zweite DTM-Rennen beim Corona-Neustart in Spa-Francorchamps gewonnen und Audi zum nächsten Fünffach-Erfolg geführt.
dpa
René Rast
An René Rast führte in Spa-Francorchamps kein Weg vorbei. Foto: Thomas Frey/dpa
Spa-Francorchamps.

Der Titelverteidiger aus Minden setzte sich am Sonntag auf dem Kurs in den Ardennen mit einem Vorsprung von nur rund 0,4 Sekunden vor dem Schweizer Nico Müller durch, der das erste Event am Tag zuvor für sich entschieden hatte.

Der Niederländer Robin Frijns auf Rang drei sowie Jamie Green aus Großbritannien und Mike Rockenfeller aus Neuwied auf den weiteren Plätzen untermauerten die Dominanz des Herstellers aus Ingolstadt. Rast war von der Pole Position ins Rennen gegangen und wehrte auf der letzten Runde noch Angriffe Müllers ab.

Das Deutsche Tourenwagen Masters (DTM) war wegen der Corona-Pandemie mehr als drei Monate nach dem eigentlich geplanten Saisonauftakt in ihre Notsaison gestartet. Das nächste Doppel-Rennen findet in zwei Wochen auf dem Lausitzring statt.

© dpa-infocom, dpa:200802-99-14565/2

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Spa-Francorchamps

zur Homepage