„TERRA-X-SHOW”

Johannes B. Kerner und Sarah Wiener auf der Burg Penzlin

Es geht um die deutsche Geschichte und um Fernsehunterhaltung. Moderator Johannes B. Kerner ist durchs Land gereist – unter anderem auch nach Penzlin.
Auch TV-Köchin Sarah Wiener war bei den Dreharbeiten dabei.
Auch TV-Köchin Sarah Wiener war bei den Dreharbeiten dabei. ZDF
Penzlin.

In seiner neuen Primetime-Show „Unsere Schätze – Die große Terra-X-Show" reist der bekannte Fernsehmoderator Johannes B. Kerner durch die deutsche Geschichte und macht Station bei zehn einzigartigen herausragenden Kulturschätzen. Für die aktuelle Folge, die an diesem Mittwoch ab 20.15 Uhr im ZDF ausgestrahlt wird, wurde unter anderem auf der Burg Penzlin gedreht: im Kulturgeschichtlichen Museum für Alltagsmagie und Hexenverfolgung.

Das Prinzip hinter der Show: Prominente präsentieren die Kulturschätze und erzählen deren Geschichte. Das eigentliche Spektakel aber findet vor Publikum im Studio statt: Zwei Rateteams liefern sich Wissensduelle. Dabei geht es unter anderem um die berühmte Himmelsscheibe von Nebra, die Römische Reitermaske von Kalkriese oder Grimms Märchen. Die Schätze verraten etwas über eine Zeit, ein Ereignis oder eine Bewegung, deren Einfluss bis heute prägend ist.

In den Rateteams sitzen unter anderem Franziska van Almsick, Schauspielerin Bettina Zimmermann, Sportkommentator Marcel Reif und „Tatort”-Kommissar Axel Milberg. Auch „Terra X”-Welterklärer Harald Lesch darf in der Show zum Dokutainment-Klassiker des ZDF nicht fehlen.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Penzlin

Kommende Events in Penzlin (Anzeige)

zur Homepage