Einbruch

:

Diebe machen 1 Euro Beute und 300 Euro Schaden

Meldungen der Polizei zu Unfällen und Diebstählen in Mecklenburg-Vorpommern
Meldungen der Polizei zu Unfällen und Diebstählen in Mecklenburg-Vorpommern

Dieser aufwändige Einbruch scheint sich für die Täter kaum gelohnt zu haben. Doch sie hinterließen Schaden.

Unbekannte sind am Donnerstagabend, 11. Januar, zwischen 17 und 18.25 Uhr in ein Wohn- und Geschäftshaus in der Warener Großen Mauerstraße eingebrochen. Das Ziel war ein Versicherungsbüro, doch das misslang. Dafür gelang der gewaltsame Einbruch in eine Wohnung im ersten Obergeschoss. Dort durchwühlten der oder die Täter einen Schrank. Es wurde nichts entwendet. Sie drangen auch noch in ein Anwaltsbüro ein. Die Beute: Eine Geldkassette mit einem Euro. Dagegen beläuft sich der Gesamtschaden auf 300 Euro. Die Ermittlungen der Polizei laufen.