Weiträumige Sperrung
Panzergranate bei Grünarbeiten in Warenshof gefunden

Die Granate wurde binnen weniger Stunden abtransportiert.
Die Granate wurde binnen weniger Stunden abtransportiert.
Polizei

Gegen 10.30 Uhr am Gründonnerstag wurde in Warenshof eine Granate vor dem Gelände des Bundeswehrdepots gefunden. Polizei und Bergungsdienst rückten an.

Aufregung am Gründonnerstag: Bei Grünpflegearbeiten wurde am Vormittag des 18. April vor dem Gelände des Bundeswehrdepots in Warenshof eine russische Panzergranate gefunden. Damit die gefährliche Munition durch Mitarbeiter des Bergungsdienstes abtransportiert werden konnte, sperrte die Warener Polizei den Fundort weiträumig ab.