ANONYMER FLYER

Wie viel Gewalt und Drogen gibt’s in Gnoien wirklich?

Ein Flugblatt bringt in Gnoien brennende Autos, Verletzte und Gewalt gegen Polizisten in Zusammenhang mit Drogenkonsum und -handel. Ist es wirklich so schlimm?
Kommt wirklich immer mehr Kriminalität in die Kleinstadt? Ein anonymer Flyer sorgt seit einigen Tagen in Gnoien für
Kommt wirklich immer mehr Kriminalität in die Kleinstadt? Ein anonymer Flyer sorgt seit einigen Tagen in Gnoien für Aufregung. Prompt meldete die Polizei einen großen Drogenfund. Carsten Büttner
Gnoien.

Wer steckt nur dahinter? Flyer mit dem Gnoiener Stadtwappen und der Aufschrift „Schau nicht weg“ sorgen seit einigen Tagen für viel Gesprächsstoff in der Warbelstadt. Am Wochenende fand sich das Faltblatt in zahlreichen Briefkästen Gnoiens. „Besorgte Bürger“ schildern auf den Zetteln, dass immer mehr Gewalt in der Kleinstadt herrsche und erinnern daran, dass...

Hier geht es nur als Abonnent weiter

Klartext kostet.
Lesen Sie jetzt sofort weiter mit Nordkurier Plus.
  • Regionaler, unabhängiger und hintergründiger Journalismus
  • Direkter Draht zur Redaktion
  • monatlich kündbar
  • Einfach zahlen mit Kreditkarte oder SEPA-Lastschrift

monatlich 12€
für Abonnenten unseres E-Papers ohne zusätzliche Kosten

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren

Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.

Sie haben schon ein Konto?

Weitere Abo-Angebote des Nordkurier

Nordkurier digital - 24,99 Euro im Monat - Plus-Artikel und E-Paper
verfügbar nach 1-2 Werktagen

oder testen

Nordkurier digital testen - 14,50 Euro für 6 Wochen zum Vorteilspreis
verfügbar nach 1-2 Werktagen

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Gnoien

Kommende Events in Gnoien (Anzeige)

zur Homepage