ALTE ADELS-REZEPTE

Ein Buch mit Geheimtipps aus der Gutsküche

Honig gegen Brandschäden? Einmauerung einer Blase? Wie pfiffig schon unsere (Ur-)Großeltern waren, möchte ein Neukalener jetzt allen zugänglich machen.
Ein richtiger Hausschatz liegt da gebündelt auf Wilfried Schobers Stubentisch: Gesammeltes Haushaltswissen aus dem 18. bis 20. Jahrhundert.
Ein richtiger Hausschatz liegt da gebündelt auf Wilfried Schobers Stubentisch: Gesammeltes Haushaltswissen aus dem 18. bis 20. Jahrhundert. S.Voß
Verraten wird hier das Rezept für Doppelkümmel. Das gibt die Rostocker Brauerei nicht ohne weiteres heraus, weiß Wilfried Schober.
Verraten wird hier das Rezept für Doppelkümmel. Das gibt die Rostocker Brauerei nicht ohne weiteres heraus, weiß Wilfried Schober. S.Voß
Einwecken kommt wieder in Mode.
Einwecken kommt wieder in Mode.
Wilfried Schober hat etwas  übrig für gute alte Dinge.
Wilfried Schober hat etwas übrig für gute alte Dinge. Voß
Neukalen.

Allein schon diese charismatische Persönlichkeit! Aus wasserblauen Augen soll er geschaut haben, wie der nordische Hans Albers. Dabei das Rauchzeug immer lässig im Mundwinkel. Sehr blau war auch das Blut in seinen Adern: Ultz Graf von Kanitz auf Schloss Melkof in Westmecklenburg stammte aus altem Adel. Und er war ein Heißblut: Pilot im Zweiten Weltkrieg, Farmer in Tansania, Brunnenbauer in Argentinien, Kunststudent in Göteborg, Maler hunderter Bilder und Skulpteur vieler Bronzen. Mit Picasso soll er...

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Neukalen

Kommende Events in Neukalen

zur Homepage