An der Kaserne

:

Basepohl bekommt bald einen Radweg an der B194

Zwischen Basepohl und der ehemaligen Kaserne müssen Radfahrer und Fußgänger noch auf der Bundesstraße laufen.
Zwischen Basepohl und der ehemaligen Kaserne müssen Radfahrer und Fußgänger noch auf der Bundesstraße laufen.
Eckhard Kruse

Für den Radweg zwischen Basepohl und der Kaserne gibt es schon einen Fertigstellungstermin. Der liegt im kommenden Jahr.

Der Bau eines 900 Meter langen Radweg zwischen Basepohl und dem ehemaligen Kasernengelände steht schon seit 2016 auf der Liste des Straßenbauamts Neustrelitz. Nun dürfte es nicht mehr lange bis zum Baubeginn dauern.

Denn der Stavenhagener Bürgermeister Bernd Mahnke informierte in der Stadtvertretersitzung, dass die Arbeiten für den Radweg gerade ausgeschrieben worden sind. Bis Ende Juni 2019 solle der Weg entlang der B194 fertig sein.