CORONA-AUSBRUCH IN MV

Zahl der Infizierten in Ludwigslust-Parchim steigt

Der Corona-Ausbruch in einem kleinen Dorf bei Hagenow weitet sich aus. Am Freitagmorgen legte der Landkreis Ludwigslust-Parchim aktuelle Zahlen vor.
Im Landkreis-Ludwigslust-Parchim wird getestet, um den Corona-Ausbruch in den Griff zu bekommen.
Im Landkreis-Ludwigslust-Parchim wird getestet, um den Corona-Ausbruch in den Griff zu bekommen. Jens Büttner
Schwerin.

Für Kreissprecher Andreas Bonin sind es unruhige Tage. Der Corona-Ausbruch im Landkreis Ludwigslust-Parchim im Anschluss an eine Baby-Begrüßungsparty (im Volksmund auch „Pullerparty” genannt) ist noch nicht unter Kontrolle. Fieberhaft versuchen die Mitarbeiter des Gesundheitsamtes die Infektionsketten nachzuvollziehen.

160 Kontaktpersonen in Quarantäne

Aktuell hat sich die Zahl der nach einer Familienparty infizierten Menschen auf 15 erhöht. Unter den rund 100 Proben, die am Donnerstag untersucht wurden, seien drei positiv auf das neuartige Coronavirus getestet worden, heißt es aus der Pressestelle des Landkreises. Die drei Infizierten gehören zu den rund 160 Kontaktpersonen, die bereits in Quarantäne sind. Einer der positiv Getesteten lebt in Schwerin, die anderen im Landkreis Ludwigslust-Parchim. Die Behörden sind dabei, weitere Kontaktpersonen zu ermitteln. Neben Gästen der Party am Samstag bei Hagenow gehören auch Menschen aus deren Umfeld dazu.

Laut Bonin sieht das Gesundheitsamt des Kreises keinen Grund, das öffentliche Leben einzuschränken oder Schulen und Kitas in Hagenow nicht zu öffnen. Der Bürgermeister der 12 500 Einwohner zählenden Stadt, Thomas Möller (Linke), sagte, Einschränkungen gebe es derzeit beim Jobcenter, das den Publikumsverkehr für 14 Tage einstellte, sowie in einer Physiotherapie- und einer Zahnarztpraxis, die geschlossen seien. Der Turnverein, der mit mehr als 1000 Mitgliedern zu den größten Sportvereinen des Landes gehört, habe vorsichtshalber das Training eingestellt. Einschulungsfeiern können Möller zufolge stattfinden, sofern die Abstandsregeln eingehalten werden.

Am Montag wieder größere Tests in Ludwigslust-Parchim

Nach Angaben des Kreissprechers würden heute nur wenige Testergebnisse ausstehen. Am Montag erfolgen dann wieder Teste in größerem Umfang, teils auch Zweittests.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Schwerin

Kommende Events in Schwerin (Anzeige)

zur Homepage

Kommentare (2)

sind es wohl doch nicht Schuld das die Zahlen steigen. 15 hier nach einer Feier, 54 in Kleve nach einer Hochzeitsfeier.....so gehen die Zahlen hoch.

Wenn die Feierenden vorher im Urlaub waren?