COVID-19

Zahl der Corona-Fälle bei Aida-Crewmitgliedern steigt

Die Zahl der Infektionen mit dem Coronavirus bei Aida-Besatzungsmitgliedern in Rostock ist erneut gestiegen. Der Ausbruch beim LKA scheint derweil eingedämmt, dafür gibt es einen weiteren Fall in der Seenplatte.
dpa
Auf den Aida-Schiffen in Rostock wurden neue Corona-Fälle nachgewiesen.
Auf den Aida-Schiffen in Rostock wurden neue Corona-Fälle nachgewiesen. Bernd Wüstneck
Rostock.

Die Zahl der Corona-Infektionen bei den Besatzungsmitgliedern von Aida ist um einen Fall auf elf gestiegen. „Nach aktuellem Stand wurde eine weitere Infektion bei den gestrigen Tests festgestellt”, sagte eine Sprecherin der Stadt Rostock der dpa am Montag.

Mitte Juli waren 750 Aida-Besatzungsmitglieder aus Asien mit drei Flugzeugen auf dem Flughafen Rostock-Laage angekommen. Das Kreuzfahrt-Unternehmen hatte zuletzt trotz der infizierten Crewmitglieder an den geplanten Kurz-Kreuzfahrten festgehalten. Am 5. August soll in Hamburg die „AIDAperla” zur Kurz-Kreuzfahrt ohne Landgang ablegen, am 12. August in Rostock die „AIDAmar” und am 16. August in Kiel die „AIDAblu”.

Mehr lesen: LKA und Aida: Insgesamt 17 Corona-Neuinfektionen in MV

Dem Landesamt für Gesundheit und Soziales zufolge wurde zudem eine neue Infektion mit dem Coronavirus in der Mecklenburgischen Seenplatte nachgewiesen.

Keine neuen Fälle beim LKA

Der Corona-Ausbruch im Landeskriminalamt (LKA) Mecklenburg-Vorpommern scheint derweil eingedämmt. Die Ende vergangener Woche genommenen Tests von Kollegen der sechs infizierten Mitarbeiter seien negativ ausgefallen, sagte ein LKA-Sprecher am Montag der dpa.

Nach Bekanntwerden des ersten Falls am Dienstag vergangener Woche waren die Kontaktpersonen des Betroffenen im LKA ermittelt und die Hygienepläne im Haus verschärft worden. Bei Tests im näheren beruflichen Umfeld des Mannes wurden dann fünf weitere Kolleginnen und Kollegen positiv getestet. Am Freitag wurden Tests von weiteren LKA-Mitarbeitern genommen – deren Ergebnisse sind dem Sprecher zufolge alle negativ.

 

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Rostock

Kommende Events in Rostock (Anzeige)

zur Homepage

Kommentare (3)

Unverantwortlich.

...Sie dort Lohn und Brot verdienen, hätten Sie eine ander Sicht auf die Dinge.

War nicht anders zu erwarten