CORONA-MAßNAHMEN

Tägliche Unterschrift für Kitas entfällt in einem MV-Landkreis

Jeden Tag müssen Eltern in MV durch ihre Unterschrift in der Kita garantieren, dass ihr Kind gesund ist. Diese Sicherheitsmaßnahme in der Corona-Krise soll jetzt zumindest in einem Landkreis wegfallen.
dpa
Jeden Tag müssen Eltern ein Formular unterschreiben, wenn sie ihr Kind im Kindergarten abgeben. Diese Corona-Regelung wir
Jeden Tag müssen Eltern ein Formular unterschreiben, wenn sie ihr Kind im Kindergarten abgeben. Diese Corona-Regelung wird jetzt im Kreis Vorpommern-Rügen abgeschafft. (Symbolbild) Uwe Anspach
Stralsund.

Die tägliche Gesundheitsbestätigung von Eltern in Kitas wegen der Corona-Pandemie kann im Landkreis Vorpommern-Rügen künftig entfallen. Dieses Prozedere könne nun einmalig – sozusagen bis auf Widerruf – erfolgen, teilte ein Sprecher in Stralsund am Donnerstag mit.

Mehr lesen: Freut euch bloß nicht auf die Kita-Öffnungen!

Das Jugend- und das Gesundheitsamt des Landkreises haben gemeinsam ein neues Formular entwickelt und empfehlen den Kitas dessen Nutzung. Mit ihrer Unterschrift verpflichten sich die Eltern, den Kitas tagesaktuell Veränderungen wie gesundheitliche Beeinträchtigungen ihrer Kinder oder Kontakte zu einer mit SARS-CoV-2 infizierten Person zu melden.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Stralsund

Kommende Events in Stralsund (Anzeige)

zur Homepage