STRALSUNDER FLUGGESELLSCHAFT

Sundair fliegt ab Sommer nach Mallorca, Korfu, Kreta und Rhodos

Die Stralsunder Fluggesellschaft Sundair erweitert ihre Flotte und fliegt ab dem Sommer zahlreiche neue Ziele an. Auch ein neuer Firmensitz in Stralsund ist geplant.
Oberbürgermeister Alexander Badrow (CDU) (l.) ist stolz darauf, dass die Fluggesellschaft Sundair von Marcos Rossello dem
Oberbürgermeister Alexander Badrow (CDU) (l.) ist stolz darauf, dass die Fluggesellschaft Sundair von Marcos Rossello demnächst auf dem Dänholm einen neuen Firmensitz baut. Ralph Sommer
Stralsund.

Der neue Airbus 320 mit 180 Sitzplätzen soll am Flughafen Dresden stationiert werden. Von dort aus wird Sundair im Sommer erstmals die griechische Insel Korfu, die bulgarische Hafenstadt Varna und Palma de Mallorca anfliegen, wie Sundair-Chef Marcos Rossello mitteilte. Auch Kreta und Rhodos sowie die Kanareninsel Fuerteventura und Hurghada (Ägypten) am Roten Meer gehörten zu den Flugzielen.

Die nach eigenen Angaben viertgrößte deutsche Airline hatte der aus Bayern stammende Newcomer Ende 2016 in Stralsund gegründet. Im September 2017 startete das Unternehmen mit zwei geleasten Maschinen zu sonnigen Ferienzielen im Mittelmeerraum.

Lücke am Flughafen Dresden geschlossen

Im vergangenen Jahr lag die Zahl der beförderten Passagiere bei fast 500.000, rund 200.000 mehr als 2018. Neue Chancen ergaben sich für Sundair vor allem nach der Pleite von Germania Anfang 2019, indem die ostdeutsche Gesellschaft die entstandene Lücke am Flughafen Dresden schloss.

Inzwischen operiert Sundair von vier Basen in Berlin-Tegel, Kassel, Dresden sowie Bremen, wo im Sommer erstmals ein kompletter Sommerflugplan mit Zielen nach Palma de Mallorca, Fuerteventura, Rhodos und Antalya angeboten wird.

Firmensitzes auf dem Stralsunder Dänholm

Inzwischen hat sich der Reiseveranstalter Schauinsland an dem erfolgreichen Stralsunder Unternehmen beteiligt. Für die Airlines TUI Fly wird Sundair ab Sommer 2020 einen Airbus in Paderborn stationieren.

In diesem Jahr plant das Unternehmen den Bau eines neuen, repräsentativen Firmensitzes auf dem Stralsunder Dänholm, wo Sundair ein Grundstück erworben hatte. Nach dessen Einweihung soll hier die Zahl der Mitarbeiter auf fast 40 aufgestockt werden. Insgesamt beschäftigt das Unternehmen inzwischen mehr als 280 Mitarbeiter.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Stralsund

Kommende Events in Stralsund (Anzeige)

zur Homepage