Wem gehört er?

:

Ring am Strand von Heringsdorf auf Usedom gefunden

Dieser Ring wurde auf der Insel Usedom gefunden. Nun wird sein Besitzer gesucht.
Dieser Ring wurde auf der Insel Usedom gefunden. Nun wird sein Besitzer gesucht.
Privat

Am Strand der Insel Usedom ist schon viel im Sand verschwunden oder wurde von der Ostsee mitgenommen. Jetzt hat eine Frau einen Ring in Heringsdorf gefunden und sucht dessen Besitzer.

In Heringsdorf auf der Insel Usedom hat eine ehrliche Finderin einen Ring entdeckt und sucht nun über einen öffentlichen Post bei Facebook nach dessen Besitzer. Der Ring lag am Strand auf Höhe des „Upstalsboom Hotel Ostseestrand” an der Maxim-Gorki-Straße.

Gravur mit Datum

Eine Sekunde Unachtsamkeit, vielleicht eine hohe Welle in der Ostsee und schon war es vermutlich passiert. Seit wann der Ring an dem Usedomer Strand lag oder ob er vielleicht erst hier angespült wurde, ist noch nicht bekannt. Er trägt aber eine Gravur mit dem Datum 17.4.37.

Wer kennt diesen Ring oder hat Verwandte, die er mit diesem Datum in Verbindung bringen kann?

Damit sich nicht jeder als Eigentümer ausgeben und melden kann, hat die clevere Finderin aus Heringsdorf Buchstaben – die ebenfalls im Ring graviert sind – nicht mit veröffentlicht. Diese müssen dann vom tatsächlichen Besitzer mit angegeben werden.

Sie möchte sich jetzt noch ans Deutsche Rote Kreuz sowie das evangelische und katholische Pfarramt wenden, um den Besitzer ausfindig zu machen.