ERNTEBRÄNDE IN MV

Mähdrescher und Ballenpresse zerstört – Feuerwehrleute verletzt

In MV ist es staubtrocken und die Ernte läuft auf Hochtouren. Erneut musste die Feuerwehr zu Erntebränden ausrücken, dabei wurden mehrere Kameraden verletzt.
dpa
70 Feuerwehrleute konnten nicht verhindern, dass ein Mähdrescher ausbrannte und die Flammen auch ein Stück des Weize
70 Feuerwehrleute konnten nicht verhindern, dass ein Mähdrescher ausbrannte und die Flammen auch ein Stück des Weizens erfassten. Beim Löschen wurden zwei Feuerwehrleute verletzt. Freiwillige Feuerwehr Bützow
70 Feuerwehrleute konnten nicht verhindern, dass ein Mähdrescher ausbrannte und die Flammen auch ein Stück des Weize
70 Feuerwehrleute konnten nicht verhindern, dass ein Mähdrescher ausbrannte und die Flammen auch ein Stück des Weizens erfassten. Beim Löschen wurden zwei Feuerwehrleute verletzt. Freiwillige Feuerwehr Bützow
Plau am See.

Einen Schaden von rund 500.000 Euro haben zwei Ernte-Brände bei Dreetz (Landkreis Rostock) und Karow (Ortsteil von Plau am See in Ludwigslust-Parchim) verursacht.

Wie ein Polizeisprecher am Donnerstag sagte, brannte bei Dreetz ein Mähdrescher auf einem Weizenfeld. Der Fahrer hatte wegen eines Schadens im Mähwerk am Mittwoch gestoppt und war ausgestiegen, als Kollegen den Brand im hinteren Teil der Maschine bemerkten.

Mehr lesen: Feuerwehren kämpfen gegen Brand bei Penzlin.
Mehr lesen: Erneut brennt eine Erntemaschine bei Augustfelde aus.
Mehr lesen: Mähdrescher geht bei Woldegk in Flammen auf.

70 Feuerwehrleute konnten nicht verhindern, dass das rund 450.000 Euro teure Fahrzeug ausbrannte und die Flammen auch ein Stück des Weizens erfassten. Beim Löschen wurden zwei Feuerwehrleute verletzt.

Hohe Waldbrandwarnstufen in MV

Unweit von Karow geriet fast zur gleichen Zeit – es waren etwa 30 Grad – eine Rundballenpresse während der Arbeit in Brand. In den beiden Landkreisen herrscht derzeit die Warnstufe vier, die zweithöchste Waldbrandwarnstufe. Damit sind Landwirten bei der Ernte bestimmte Vorsichtsmaßnahmen – wie Brandschneisen – vorgeschrieben.

Im Nordosten gilt in den Forstämtern Mirow (Mecklenburgische Seenplatte) und Torgelow in Vorpommern die höchste Warnstufe fünf, in allen anderen Landkreisen die Warnstufe vier.

Mehr lesen: Mähdrescher brennt auf Feld vollständig aus.
Mehr lesen: Feuer vernichtet Scheune mit Erntetechnik in Seehausen
Mehr lesen: Hitze verursacht mehrere Brände in MV.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Plau am See

Kommende Events in Plau am See (Anzeige)

zur Homepage