FREITAGSFLAUSCH

Erneut Gorilla-Baby im Rostocker Zoo geboren

„Das Baby ist da!”, verkündete der Zoo Rostock am Freitag stolz. Zum dritten Mal in diesem Frühjahr gab es Menschenaffen-Nachwuchs.
Es ist ein Junge!
Es ist ein Junge! Zoo Rostock/ Facebook
Rostock.

Das Trio ist komplett: Im Rostocker Zoo ist das dritte für dieses Frühjahr erwartete Menschenaffen-Baby geboren worden. „Wir freuen uns riesig, euch mitteilen zu können, dass auch Zola ihr Jungtier zur Welt gebracht hat. Der kleine Junge kam in der Nacht vom 23. April 2020 zur Welt”, teilte der Zoo am Freitag mit. „Mutter und Kind sind wohlauf und genießen derzeit die Ruhe in der fast menschenleeren Tropenhalle.”

Mehr lesen: So öffnen Zoos und Tiergärten in MV wieder – Ein Überblick

Das Darwineum ist aufgrund der Corona-Pandemie derzeit für Besucher geschlossen, nur die Außenanlagen des Zoos können besichtigt werden. Mutter und Kind seien wohlauf. Das Gorillababy sei sehr kräftig und mache sich schon lautstark bemerkbar, teilte der Zoo weiter mit. „Dreimal innerhalb kurzer Zeit Nachwuchs bei den Menschenaffen, das ist schon äußerst ungewöhnlich und sicher auch sehr selten”, sagte Zookuratorin Antje Angeli. 

Die anderen Mitglieder der Gruppe beobachten den jüngsten Zuwachs sehr aufmerksam, wie Angeli sagte. Besonders die anderen Weibchen interessierten sich für das Baby, während der junge Doppelpapa Kwame (8) kaum am Geschehen teilnehme. Auch der Großvater Gorgo (38), für den der jüngste Nachwuchs das 32. Enkelkind war, bekam wenig von der Aufregung mit. Bis sich Zola auf der Außenanlage zeige, die auch jetzt schon für die Zoobesucher einsehbar sei, werde es noch ein paar Tage dauern, vermutete die Zookuratorin. Derzeit leben jeweils zwei Gorilla- und Orang-Utan-Gruppen im Darwineum mit nun insgesamt 19 Tieren.

Mitte März hatte es im Rostocker Zoo die erste Gorilla-Geburt in seiner 121-jährigen Geschichte gegeben: Die 19 Jahre alte Yene brachte ein gesundes Mädchen zur Welt. Bereits am 15. Februar wurde der Sohn von Orang-Utan-Dame Sunda geboren.

Mehr lesen: ▶ Wie geht es dem Gorilla-Baby im Rostocker Zoo?

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Rostock

Kommende Events in Rostock (Anzeige)

zur Homepage