VERGLEICH

Benzin und Diesel nirgends so günstig wie in Mecklenburg-Vorpommern

Der ADAC hat die Spritpreise aller Tankstellen in Deutschland verglichen – und festgestellt: Benzin und Diesel sind im Nordosten am günstigsten.
Nordkurier Nordkurier
Diesel und Benzin sind aktuell im Norodsten besonders billig.
Diesel und Benzin sind aktuell im Norodsten besonders billig. Felix König
Der Benzinpreis-Vergleich des ADAC
Der Benzinpreis-Vergleich des ADAC ADAC
Neubrandenburg.

Auch wenn es für Autofahrer in Mecklenburg-Vorpommern durch viele Baustellen derzeit eher langsam vorwärts geht: Es gibt auch Grund zur Freude! Der aktuelle ADAC-Spritpreisvergleicht zeigt für das nordöstliche Bundesland die niedrigsten Spritpreise am Stichtag 12. November. Ein Liter Super E10 kostete am Mittwoch in MV durchschnittlich nur 1,379 Euro. Auch beim Diesel lag Mecklenburg-Vorpommern mit im Schnitt 1,245 Euro auf dem ersten Platz.

MV lag längst nicht immer auf einem Spitzenplatz

Beim Benzin ist die Preisspanne tatsächlich überraschend groß: In Sachsen-Anhalt, dem teuersten Bundesland, muss man im Mittel 5,6 Cent mehr bezahlen (1,435 Euro) – beim Diesel, wo Sachsen-Anhalt ebenfalls Schlusslicht ist, sind es 1,294 Euro.

Der Benzinpreis-Vergleich des ADAC

Weiter fällt laut ADAC auf, dass sich die Stadtstaaten Hamburg und Bremen, in denen man üblicherweise günstig tanken kann, im Oktober unter den teureren Bundesländern befunden haben. Noch im August waren Benzin und Diesel in Bremen deutschlandweit am preiswertesten. Im Sommer war Mecklenburg-Vorpommern gemeinsam mit anderen ostdeutschen Bundesländern im Preisvergleich besonders teuer – damals waren wohl die Probleme in der Schwedter Raffinerie die Ursache.

In der aktuellen Untersuchung hat der ADAC am heutigen Dienstag um 11 Uhr die Preisdaten von mehr als 14.000 bei der Markttransparenzstelle erfassten Tankstellen ausgewertet und den Bundesländern zugeordnet. Die ermittelten Preise stellen eine Momentaufnahme dar.

 
Sei Aschenbrödel! - Dein personalisierbares Märchenbuch zum Film!

Das DDR Witzbuch

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Neubrandenburg

zur Homepage